Auszeichnungen

8. internationale Abilympics Berufsweltmeisterschaften in Seoul, Südkorea

Andreas Pöschek errang den 2. Platz - silber - in Studiofotografie

Andreas Pöschek belegte mit einer Serie aus drei Portraitfotografien den zweiten Platz im Wettbewerb Studiofotografie. Bei diesem Wettbewerb waren drei Fotografien eines vorgegebenen Models innerhalb von zwei Stunden vor Ort in einem Studio mit fester Ausstattung anzufertigen. Der erste Platz erging an Honkong-China, den dritten Platz belegte Südkorea.

Nach Prag 2000 (1. Platz) und Neu Delhi 2003 (2. Platz) ist dies der dritte Triumph bei den internationalen Abilympics Berufsweltmeisterschaften.

Mit zwei Silbermedaillen stellte Österreich bei den internationalen Berufswettbewerben in einem internationalen hochklassigen Feld das erfolgreichste europäische Team. Über 1.000 Teilnehmer aus allen Teilen der Welt traten in 40 Berufen zum Wettbewerb an.